Kleiner Eiswürfel-Tipp

Eiswürfeldiversität



Der Sommer ist da und wir wollen Eistee! Wie macht man Eistee? Indem man Tee macht und diesen abkühlen lässt. Man kann aber auch schon mal was vorbereiten und den Tee (zum Beispiel Pfefferminztee) etwas abkühlen lassen und ihn dann zu Eiswürfel einfrieren. Man hat dann Pfefferminzteeeiswürfel. Das schöne daran ist, man kann sie auch in Smoothies reintun oder damit auch Eiskaffee machen. Da gibt es viele Möglichkeiten... :-D

Es geht mit allen Tees!!!

 

Los gehts mit den Experimenten! Viel Spass dabei,

Ricordii daSilva

Kommentar schreiben

Kommentare: 0